Dreckwasser bedroht Great Barrier Reef

Dem weltgrößten Korallenriff, dem Great Barrier Reef vor Australien, droht neues Unheil: Nach heftigen Unwettern im Nordosten des Kontinents fließen jetzt große Mengen verdrecktes...

Zwei Menschen starben bei Erdbeben in Peru

Ein starkes Erdbeben in Peru hat am Sonntag den Tod von mindestens zwei Menschen verursacht. Weitere 15 Menschen wurden bei dem Beben der Stärke...

Acht Tote bei Wohnhausbrand in Moskau

Beim Brand in einem siebenstöckigen Mehrfamilienhaus in Moskau sind acht Menschen ums Leben gekommen. Unter den Opfern seien auch zwei kleine Kinder, teilten die...

Frankreich verbietet mehrere Brustimplantate wegen Krebs

Frankreich hat mehrere Modelle von Brustimplantaten verboten, weil diese im Verdacht stehen, eine seltene Form von Krebs zu begünstigen. Betroffen sind nach Angaben der...

Vergewaltigungsfall Freiburg – erste Anklagen erhoben

Vier Monate nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg hat die Staatsanwaltschaft Anklagen gegen die ersten zwei von insgesamt zehn Festgenommenen erhoben. Den...

Österreich bekommt EU-Gelder nach Wetterschäden 2018

Infolge der schweren Regenfälle und Stürme im Jahr 2018 soll Österreich 8,1 Millionen Euro aus dem EU-Solidaritätsfonds (EUSF) bekommen. Insgesamt wolle die EU-Kommission 293,5...

Zehn Angeklagte im Rotschlamm-Prozess für schuldig befunden

Im Prozess um die Rotschlamm-Katastrophe 2010 in der ungarischen Aluminiumfabrik MAL AG Ajka ist am Montag am zuständigen Gericht in der ungarischen Stadt Györ...

Suche nach weiteren Opfern nach Mordserie auf Zypern

Die zypriotische Polizei wird am Montag erneut einen künstlichen See absuchen, aus dem am Sonntag eine Kinderleiche in einem Koffer geborgen worden war. Die...

Weiter Suche nach Grund für Absturz zweier Eurofighter

Am Tag nach dem Absturz von zwei Eurofightern der deutschen Luftwaffe im nordöstlichen Bundesland Mecklenburg-Vorpommern mit einem getöteten Piloten geht die Ursachensuche weiter. Wie...

Kurz vor Jahrestag der Katastrophe von 2015 Beben in Nepal

Kurz vor dem Jahrestag der Erdbeben-Katastrophe vom 25. April 2015 mit rund 9.000 Toten ist Nepal von einem Erdstoß der Stärke 5,2 erschüttert worden....