81-Jähriger starb bei Verkehrsunfall

In Münichreith-Laimbach (Bezirk Melk) ist am Montag ein 81-Jähriger bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Nach Polizeiangaben vom Dienstag war der Pensionist mit seinem Pkw auf einem nach rechts verlaufenden Straßenstück geradeaus gefahren und danach gegen einen Baum geprallt.

Der Lenker dürfte von der tief stehenden Sonne geblendet worden sein. Helfer befreiten den Einheimischen aus dem Auto, der Mann erlag aber noch an Ort und Stelle seinen Verletzungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.