Ex-Freund bedrohte 35-Jährige mit Messer

Eine 35-jährige Frau ist am Sonntagabend von ihrem Ex-Freund mit einem Messer bedroht worden. Bei dem Vorfall auf einem Parkplatz in Klagenfurt schlug der 54-jährige Täter zudem dem aktuellen Freund der Frau ins Gesicht.

Als die Polizei eintraf, flüchtete der Mann in seinem Auto. Die Einsatzkräfte erwischten den Flüchtigen, stellten das Messer sicher und lieferten ihn über Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Klagenfurt ein, teilte die Polizei mit.

Der Klagenfurter zeigte sich nicht geständig. Nach bisherigen Ermittlungen soll er seine Ex-Freundin über einen längeren Zeitraum mehrfach geschlagen haben. Gegen ihn wurde ein Betretungs- und Annäherungsverbot wie auch ein Waffenverbot ausgesprochen.

Das könnte Sie auch interessieren