Heimische Christbäume kaufen

christbaum

Dieser Tage startet mit Beginn der Weihnachtsmärkte auch der Christbaumverkauf. Die Land& Forst Betriebe Österreich nehmen dies zum Anlass und empfehlen, beim Kauf v. a. auf die Christbaumschleife mit dem Logo des Vereines österreichischer Hersteller zu achten, die eine regionale Produktion aus nachhaltig bewirtschafteten Baumkulturen gewährleistet.

Die heimischen Kulturanlagen und der kurze Transportweg seien ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz. So bindet schon ein Hektar Christbaumkultur aus nachhaltiger Bewirtschaftung in zehn Jahren rund 100 bis 150 Tonnen CO2.

Der Weg vom Feld zum Verkaufsstand beträgt beim heimischen Christbaum meist nur wenige Kilometer, während Importe – oft aus Skandinavien – 1000 km und mehr an Transportwegen bedeuten.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.