Motorradlenker in NÖ gegen Baum gekracht

Im Freilandgebiet von St. Leonhard am Forst im Bezirk Melk ist am späten Dienstagnachmittag ein Motorradlenker gegen einen Baum gekracht.

Der 23-Jährige wurde nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich schwer verletzt. „Christophorus 15“ transportierte ihn ins Universitätsklinikum St. Pölten.

Laut Polizei war der Mann nach einem Überholvorgang verunfallt. Er war nach rechts von der Fahrbahn der B215 abgekommen.

Das könnte Sie auch interessieren