Tausende durch Zyklon “Kenneth” in Mosambik obdachlos

Beim Durchzug eines zweiten Zyklons binnen sechs Wochen sind in Mosambik ganze Dörfer dem Erdboden gleichgemacht worden. Durch den Wirbelsturm "Kenneth" kamen nach Regierungsangaben...

Caritas-Winterpaket-Bilanz: “So viel Hilfe wie nie zuvor”

Eine Woche vor dem offiziellen Ende der städtischen Winternothilfe hat die Caritas Bilanz gezogen: "So viel Hilfe wie nie zuvor" sei geboten und angenommen...

Vier Skitourengänger in der Schweiz von Lawine getötet

Vier Skiwanderer aus Deutschland sind bei einem Lawinenabgang in der Schweiz getötet worden. Die Gruppe sei am Freitag nicht von einer Tour in das...

Eltern unterschätzen oft Grad des Übergewichts ihrer Kinder

Viele Eltern dicker Kinder sehen ihren Nachwuchs nicht als übergewichtig oder gar fettleibig an. Mehr als die Hälfte der Eltern mit dickem Nachwuchs unterschätzt...

Kran stürzte von Dach auf Straße – Vier Tote in Seattle

In der US-Westküstenmetropole Seattle sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen, als ein Kran vom Dach eines Gebäudes auf eine darunter liegende Straße gestürzt...

Drogenlenker sollen künftig zum Bluttest verpflichtet werden

Drogenlenker sollen ab dem Sommer zu einem Bluttest verpflichtet werden. Ihre Beeinträchtigung soll künftig auch von speziell geschulten Polizisten festgestellt werden, bisher war das...

Zwölf Tote bei schwerem Verkehrsunfall in Tunesien

Beim Zusammenstoß von zwei Lastwagen in Tunesien sind mindestens zwölf Menschen getötet und 20 weitere verletzt worden. Wie der Direktor des regionalen Zivilschutzes von...

Masern-Quarantäne an Universitäten in Los Angeles

Wegen einer möglichen Ansteckung mit Masern stehen Hunderte Studenten und Mitarbeiter an zwei Universitäten in Los Angeles unter Quarantäne. Rund 1.000 Menschen wurden zuletzt...

17 Bergleute starben bei Grubenunglück in der Ostukraine

Bei einem Grubenunglück in einem Kohlebergwerk im Osten der Ukraine sind 17 Menschen ums Leben gekommen. Die Leichen aller verunglückten Bergleute seien inzwischen aus...

Täter nach Mordalarm in Dornbirn auf der Flucht

Ein Mann, der am Freitagabend in der Nähe des Bahnhofs Dornbirn-Haselstauden einen 27-Jährigen getötet haben soll, ist weiter auf der Flucht. Die intensiven Fahndungsmaßnahmen...