Eiskletterer in Tirol tödlich verunglückt

Ein Eiskletterer ist am Freitag im Gemeindegebiet von Gries im Sellrain (Bezirk Innsbruck-Land) tot aufgefunden worden. Laut ersten Informationen der Polizei dürfte der Mann...

Erste 140 Bodycams der Polizei gehen bald in Echtbetrieb

Ab Ende März gehen die ersten 140 Bodycams für die Polizei offiziell in Betrieb. Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) bezeichnete sie am Freitag in der...

89-Jährige in Deutschland von Jagdhund totgebissen

Ein Jagdhund hat eine 89 Jahre alte Frau in ihrem Wohnhaus in Ganderkesee bei Bremen in Norddeutschland totgebissen. Als der 51 Jahre alte Sohn...

Banküberfall in Graz: Täter mit Beute auf der Flucht

Ein mit einer Faustfeuerwaffe bewaffneter Täter hat am frühen Freitagnachmittag eine Bank am westlichen Grazer Stadtrand überfallen und ist mit Beute geflüchtet. Eine Alarmfahndung...

Deutscher Polizeischüler erschoss Kollege: Offenbar Unfall

Ein Schüler der Bereitschaftspolizei hat in Würzburg einen Mit-Auszubildenden offenbar versehentlich erschossen. "Nach momentanem Stand der Dinge sieht es danach aus, dass ein Polizeikollege...

Februar war sehr mild, sonnig und stellenweise sehr trocken

Viele Tage mit Hochdruckwetter haben aus dem Februar 2019 einen außergewöhnlich milden, trockenen und sonnigen Wintermonat gemacht. Das ergab die Wetterbilanz der Zentralanstalt für...

Eisbergungsversuch mit Drohne erfolgreich

Wasserretter haben diese Woche im Zeller See eine neue Methode zur Bergung von Menschen getestet, die durchs Eis eingebrochen sind: Mit einer Drohne wird...

Neuer Bericht: Starb Julen im Bohrloch durch Retter?

Rund einen Monat nach der Bergung der Leiche des kleinen Julen aus einem Brunnenschacht in der Nähe von Malaga sorgt ein neues Dokument in...

Hallstatt macht Ernst mit Beschränkungen für Touristenbusse

Die Salzkammergut-Gemeinde Hallstatt macht Ernst mit der Beschränkung des Touristenstroms: Donnerstagabend hat der Gemeinderat limitierte Slots für Reisebusse beschlossen. Damit will man die Zahl...

Unicef warnt vor “Nachlässigkeit” im Kampf gegen Masern

Angesichts des weltweiten Anstiegs der Masern-Fälle hat das UNO-Kinderhilfswerk Unicef vor "Nachlässigkeit" im Kampf gegen die Krankheit gewarnt. Drei Viertel des Anstiegs sei dabei...