71-Jährige zerkratzte 13 Fahrzeuge

Eine 71-jährige Frau aus dem Bezirk Vöcklabruck hat zwischen Juli und Oktober 13 Autos zerkratzt oder die Autoreifen mit Nägel beschädigt.

Es entstand ein Sachschaden von rund 18.000 Euro. Die Frau sei trotz der erdrückenden Beweislage nicht geständig, berichtete die Polizei.

Es gebe jedoch Videomaterial und auch Tatwerkzeug sei bei der 71-Jährigen gefunden worden. Die Frau soll über mehrere Jahre hinweg immer wieder Sachbeschädigungen in ihrer Nachbarschaft begangen zu haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.