Die in OÖ vergangene Woche begonnenen Impfungen für Über-80-Jährige, die nicht in Heimen leben, werden bis Sonntag abgeschlossen, die Bewohner der Heime sind mit dem heutigen Freitag durchgeimpft, erläuterte Gesundheitsreferentin LH-Stv. Christine Haberlander in der Landtagssitzung am Donnerstag. Sie stehe zur prioritären Impfung der Älteren, „sie sind am meisten gefährdet“, so Haberlander. Ein Drittel der Corona-Toten habe es in den Alten- und Pflegeheimen gegeben, das Durchschnittsalter der Verstorbenen liege bei 82 Jahren.video

Corona nicht für Parteipolitik instrumentalisieren

SPÖ blieb mit Kritik an den oberösterreichischen Corona-Maßnahmen im Landtag ziemlich alleine

24-Jähriger prallte im Salzkammergut mit Auto gegen Bäume – tot

Ein 24-Jähriger ist in der Nacht auf Donnerstag bei Bad Ischl (Bezirk Gmunden) mit seinem Auto von der winterlichen Fahrbahn abgekommen und gegen mehrere...

Mann in Oberösterreich unter Zug eingeklemmt und schwer verletzt

Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land ist am Sonntagabend in Schwertberg (Bezirk Perg) von einem Zug erfasst und schwer verletzt worden. Laut Landespolizeidirektion Oberösterreich kam...

Hund biss fünfjährigem Mädchen in die Wange

Ein Hund hat am Mittwochnachmittag einem fünfjährigen Mädchen in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) in die rechte Wange gebissen. Laut Polizei war die 41-jährige Besitzerin des Mischlingshundes...

Kinder­nahrungs­ergänzungs­mittel im Test

Viele Eltern wollen mit Vitamin- und Nährstoffpräparaten sicherstellen, dass der Nachwuchs optimal versorgt ist - keine gute Idee, befand die Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich nach...

Luchs-Nachwuchsproblem in OÖ vermutlich wegen Testosteronmangels

Seit längerem leidet die - ohnehin kleine - Luchs-Population im Nationalpark Kalkalpen in Oberösterreich unter Nachwuchsproblemen. Nun liegen die Laborbefunde des dominanten Männchens vor: Lakota...

Landjugend kürt die besten Redner und stärkstes Team

Der Landesentscheid 4er-Cup & Reden hat eine lange Tradition bei der Landjugend (LJ). Aus diesem Grund wollte die Landjugend Oberösterreich trotz der Einschränkungen durch...

Coronavirus: Vorerst keine Nachschärfungen in orangen Bezirken in OÖ

In Oberösterreich sind nach der Schaltung der Corona-Ampel, bei der sechs Bezirke im Bundesland auf orange gesetzt wurden, vorerst keine Nachschärfungen geplant. Das teilte...
video

Kepler Universitätsklinikum: Land OÖ übernimmt Anteil der Stadt Linz

Das Land Oberösterreich übernimmt rückwirkend zum 1. Jänner den 25,1-Prozent-Anteil der Stadt Linz am Kepler-Universitätsklinikum (KUK). Laut Vertrag wäre der Ausstieg für die Stadt...