„Cilli“ fand Abgängigen

OERK_KHD_Suchhunde_Herbert_Resch_(002).jpg

Erst am vergangenen Samstag absolvierte „Cilli“ ihre Suchhunde-Prüfung, am Mittwoch war die zweijährige Riesenschnauzer-Dame mit ihrem Herrchen Herbert Resch vom Suchhunde-Team des Roten Kreuzes bereits zum dritten Mal im Einsatz – ein Mann wurde vermisst.

Rasch konnte das Duo gemeinsam mit den Kollegen der Feuerwehr den Abgängigen finden. Die Sanitäter kümmerten sich daraufhin, um den leicht verletzen Mann, der zur Beobachtung in ein Krankenhaus kam.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.