Gratis Hop-on Hop-off Zug verbindet fünf Linzer Adventmärkte

Ab 18. November hält erneut weihnachtliches Flair Einzug in die Innenstadt — die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren

Marktreferentin Lang-Mayerhofer (M.) begrüßt den Nikolaus und das Christkind, mit dem man sich am 18. und 19. Dezember fotografieren lassen kann, am Hauptplatz.
Marktreferentin Lang-Mayerhofer (M.) begrüßt den Nikolaus und das Christkind, mit dem man sich am 18. und 19. Dezember fotografieren lassen kann, am Hauptplatz. © Stadt Linz

Ab Samstag, dem 18. November, herrscht in der Landeshauptstadt wieder Weihnachtsstimmung. Der Christkindlmarkt am Hauptplatz und der Weihnachtsmarkt im Volksgarten öffnen für fünf Wochen, täglich von 9 bis 21 Uhr, ihre Pforten.

Ebenso startet der Wintermarkt am Pfarrplatz am 18. November und der „Advent am Dom“ ab 24. November. Im Stiegl-Klosterhof hält der Weihnachtszauber von 17. November sogar bis zum 4. Februar an.

Die offizielle Eröffnung des Christkindlmarkts am Hauptplatz erfolgt um 17 Uhr. Im Rahmen der Feier erfolgt die Übergabe des 20 Meter hohen Weihnachtsbaumes aus der Gemeinde St. Georgen im Attergau. Am 19. November, um 15 Uhr, wird auch der Adventmarkt im Volksgarten offiziell eröffnet.

Hop-on Hop-off Zug

Als neue Attraktion verbindet die fünf Weihnachtsmärkte heuer ein kostenloser Hop-on Hop-off Weihnachtszug, der im Halb-Stunden-Takt ab 24. November von Freitag bis Sonntag, von 15 bis 19 Uhr, seine Runden durch Linz dreht.

„Ich bin überzeugt, dass der bekannte gelbe Bummelzug nicht nur für die Märkte, sondern für die ganze Stadt viel Aufmerksamkeit und zusätzliche Besucher bringen wird“, so Marktreferentin Doris Lang-Mayerhofer über das Angebot. Dieses soll besonders Familien in wirtschaftlich angespannten Zeiten entlasten.

„Stargate“ als neues Highlight

Mit dem „Stargate“ beim Volksgarten erwartet die Gäste ein strahlendes, sechs Meter hohes Weihnachtssternportal, das sich auch als Fotopoint anbietet. Erstmals wird der Vorplatz des Kinderspielplatzes genutzt. Dort lockt ein Märchendorf mit traditionellen Figuren. Anschließend warten wie gewohnt Fahrgeschäfte auf Abenteurer. Das winterliche Hauptplatz-Design feiert sein 20. Jubiläum. Infos auf christkindlmarkt-linz.at

Das könnte Sie auch interessieren