Junge Drogenszene in OÖ versorgt – Sechs Festnahmen

Die Polizei Schärding hat sechs Verdächtige festgenommen, die vor allem die junge Drogenszene im Bezirk Schärding mit Stoff – Großteils aus Deutschland geschmuggelt – versorgt haben dürften.

Sie sollen fünf Kilo Marihuana, 230 Gramm Haschisch, 35 Gramm Crystal Meth sowie suchtmittelhaltiger Tabletten im Straßenverkaufswert von zumindest 55.000 Euro verkauft haben, informierte die Polizei am Dienstag.

Weiters wurden 55 Abnehmer und zehn Drogenverkäufer bei der Staatsanwaltschaft Ried angezeigt.

Außerdem konnten durch die Ermittlungen Kennzeichen- und Moped-Diebstähle, Vergehen nach dem Waffengesetz und Verbrechen nach dem Verbotsgesetz geklärt werden, hieß es von der Polizei weiter.

Das könnte Sie auch interessieren