Junge Pkw-Lenkerin stürzte über steile Böschung

In Baumgartenberg im Bezirk Perg ereignete sich am Dienstagabend ein Verkehrsunfall, bei dem eine junge Lenkerin mit ihrem Pkw über eine steile Böschung stürzte.

Der Vorfall fand gegen 20.15 Uhr auf der Strecke zwischen Baumgartenberg und Klam statt. Anwohner, die durch einen lauten Knall auf den Unfall aufmerksam wurden, beobachteten das Licht der Scheinwerfer aus der Böschung und alarmierten sofort die Rettungskräfte.

Dank der raschen Reaktion konnten Feuerwehren aus Baumgartenberg und Klam, das Rote Kreuz und die Polizei zeitnah am Unfallort eintreffen. Die Fahrerin war in ihrem auf der Seite liegenden Auto gefangen und wurde von der Feuerwehr aus ihrer misslichen Lage befreit.

Für die Bergung des Fahrzeugs musste das Kranfahrzeug der Feuerwehr Grein zum Einsatz kommen. Erleichterung brachte die Nachricht, dass die junge Frau den Unfall lediglich mit leichten Verletzungen überstanden hat.

Das könnte Sie auch interessieren