Obmannwechsel beim Seniorenbund Raab — Willi Bernauer zum Ehrenobmann ernannt

Raab_(125_von_127).jpg
v. l.: LO-Stv. Otto Straßl, Ehrenobmann Willi Bernauer, Maria Meindl, Josef Remlinger, Obfrau Franziska Remlinger, Josef Traunwieser, Angelika Spannlang, Ernst Spannlang, BR Franz Eder und Vbgm. Alois Mayr. © Bilderwerkstatt Bischof

Nach mehr als 28 Jahren im Vorstand und 16 Jahre Obmannschaft übergab Willi Bernauer die Führung der Seniorenbund-Ortsgruppe Raab an Franziska Remlinger.

Unzählige Reisen, Veranstaltungen, Besuche bei Mitgliedern, Sportaktivitäten und nicht zuletzt der weitum bekannte „Kathreintanz“ wurden von Willi Bernauer initiiert und organisiert.

Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Landesobmann-Stellvertreter und Bezirksobmann Otto Straßl sowie Vizebürgermeister Alois Mayr würdigten Willi Bernauer für sein großes Engagement auf Orts- und Bezirksebene.

Über 100 Mitglieder wählten den scheidenden Obmann einstimmig zum Ehrenobmann und das neue Team rund um Obfrau Franziska Remlinger.

Das könnte Sie auch interessieren