Oberösterreicherin wird Miss Austria

Seit gestern Abend gibt es eine neue Miss Austria 2018 und sie kommt aus Oberösterreich! Daniela Zivkov, die 1,72 cm große Schönheit, überzeugte die...
Hospital through the eyes of patient

Motorsägen-Opfer: „Wie im Krimi!“

56-Jährige aus Buchkirchen liegt im UKH Salzburg bereits auf Normalstation

Waldbrand in Hallstatt: Häuser evakuiert, Bergwerk geschlossen

Feuerwehr hofft auf angekündigten Regen am Wochenende — Neun Feuerwehren im Einsatz
Die Produktvielfalt der 130 Linzer Stadtbauern soll noch heuer auf einer Homepage ersichtlich werden. Vizebürgermeister Bernhard Baier (l.), im Bild mit den Stadtbauern Michaela Sommer und Gerald Hamberger, unterstützt die Initiative.

Produkte von Linzer Bauern auf einen Klick

Noch heuer soll in Zusammenarbeit mit Schülern der HBL Elmberg eine Homepage erstellt werden – Baier unterstützt die Direktvermarkter

Übler Geruch: Internat musste evakuiert werden

250 Bewohner mussten Gebäude verlassen — Fünf Berufsschüler klagten über Übelkeit — Gasmessungen ohne Ergebnis, Ursache unklar
Rascher als man denkt, kann ein Starkregen eine Mure auslösen, die eine Straße verlegt. V. l.): OÖ Zivilschutz-Geschäftsführer Josef Lindner, Spectra-Geschäftsführer Peter Bruckmüller, OÖ Zivilschutz-Präsident NR-Abg. Michael Hammer

Bevölkerung unterschätzt Gefahr von Blackout

Es wird kaum Vorsorge für einen Notfall getroffen

Spendenkonto für in den USA inhaftierten Burschen

In der Heimatgemeinde des 18-jährigen Mühlviertlers rollt eine Welle der Hilfsbereitschaft —

Jeder zehnte Achtjährige leidet an Angststörung

Die Schule setzt Kinder und Jugendliche zusätzlich unter Druck — Eltern sollten auf die Warnsignale hören

Eine Hommage an die 50er-Jahre

Anlässlich einer Opernpremiere bei den Salzburger Festspielen trug die Linzer Moderatorin Silvia Schneider ein massgeschneidertes „Kleines Schwarzes“. Begleitet wurde sie vom Linzer Designer Gottfried...

„Schutzstatus des Wolfs auf EU-Ebene überdenken“

Agrarlandesrat Hiegelsberger ruft Landsleute auf, Sichtungen des Raubtiers zu dokumentieren und dem Land OÖ zu melden