Pensionistin bei Suchaktion in OÖ gefunden

In Gmunden wurde am Dienstagabend eine großangelegte Suchaktion nach einer vermissten 77-jährigen Bewohnerin eines Seniorenheims eingeleitet.

Die Frau wurde von den Mitarbeitern des Heims gegen 19:50 Uhr als abgängig gemeldet. Umgehend begannen Einsatzkräfte der lokalen Feuerwehr, unterstützt von 25 Helfern, 6 Fahrzeugen, einem Boot, 7 Suchhunden und 3 Drohnen, mit der Suche im Nahbereich der Einrichtung.

Nach intensiven Bemühungen konnte die vermisste Pensionistin gegen 00:45 Uhr wohlauf, aber leicht unterkühlt, in einem nahegelegenen Garten entdeckt und in Sicherheit gebracht werden.

Das könnte Sie auch interessieren