Radfahrer in OÖ wiederholt betrunken am Lenker

Am Freitag wurde im Ortsgebiet von Pfaffstätt im Bezirk Braunau ein 47-jähriger ungarischer Radfahrer von einer Polizeistreife aus Mattighofen angehalten, nachdem der Mann kurz nach 10 Uhr auf der L505 durch unsichere Fahrweise aufgefallen war.

Dem Bericht der Polizei zufolge war der Radfahrer den Beamten bereits in der Vergangenheit, konkret am 21. Februar, durch ähnliche Vorfälle bekannt.

Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest bestätigte den Verdacht einer Alkoholisierung, woraufhin dem Mann die Weiterfahrt mit seinem Fahrrad untersagt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren