Stadionbau voll angelaufen

BILD

Am Linzer Donauufer sind die Bauarbeiten für das neue Stadion des FC Blau Weiß Linz voll angelaufen. Insgesamt 5500 Zuschauer sollen dort Platz finden.

Aber nicht nur das runde Leder soll hier rollen. Der Kellersockel des Gebäudes wird vom Möbelhändler XXXLutz, der nebenan an Stelle des ehemaligen Landesverlagsgebäudes ein neues Verkaufshaus errichtet, als Lager genutzt.

Der VIP-Bereich soll außerhalb der Spieltage als Donau-Terrassenrestaurant genutzt werden. Für das 25 Millionen-Projekt wird es auch einen Zuschuss in Höhe von drei Millionen Euro vom Land OÖ geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.