Zwei Schifahrer bei Kollision in OÖ schwer verletzt

Am Donnerstag ereignete sich im Schigebiet Hinterstoder ein schwerer Unfall, bei dem zwei Schifahrer aus dem Bezirk Linz-Land zusammenstießen.

Der Vorfall fand kurz nach 10 Uhr morgens auf der Hirschkogelabfahrt statt und führte zu ernsthaften Verletzungen bei den betroffenen Sportlern, einem 55-Jährigen und einem 57-Jährigen.

Beide Verletzten mussten umgehend mit Rettungshubschraubern in die umliegenden Krankenhäuser nach Linz und Steyr gebracht werden. Zur Klärung der Unfallursache sind weitere Untersuchungen im Gange.

Das könnte Sie auch interessieren