Coronavirus in Oberösterreich: 3.900 Infizierte

Die Zahl der positiv getesteten Coronavirus-Patienten steht in Oberösterreich am Freitag (27. Mai) mit Stand 15 Uhr laut Angaben des Landes bei 766.257 (+613 seit Mittwoch) bestätigten Fällen. Aktuell liegt die 7-Tage-Inzidenz für das Bundesland Oberösterreich bei 145,30 pro 100.000 Einwohner.

Aktuell gelten 3.900 Menschen als erkrankt. 759.520 Oberösterreicher sind bereits wieder genesen, 2.837 sind bisher an oder mit Covid-19 gestorben (Stand 27. Mai, 15 Uhr).

☣️➡️  Mehr zu diesem Thema ⬅️☣️

Die meisten aktuell Erkrankten gibt es laut Land OÖ derzeit in den Bezirken Stadt Linz (1.286), Linz-Land (355), Braunau (334), Vöcklabruck (302) und Urfahr-Umgebung (206).

Mit 27. Mai, 15 Uhr wurden in Oberösterreich 2.864.852 Impfungen durchgeführt. Davon haben 1.032.500 Personen eine zweite Impfung und 762.535 eine dritte Impfung erhalten.

Gesamtübersicht über die Corona-Erkrankungen nach Bezirken gegliedert (Stand 27. Mai, 15 Uhr):

BezirkAktiv PositivGesamt Positivrelativ Akt. Pos.*relativ Ges. Pos.*7-Tage-Inzidenz*
Stadt Linz1.28691.55262044.174144,30
Stadt Steyr6416.83916944.454108,00
Stadt Wels9929.51515746.695148,40
Braunau33460.24831055.919165,30
Eferding5916.92117750.627116,90
Freistadt11635.80117353.305131,50
Gmunden20553.19220051.969144,00
Grieskirchen8735.56313254.15695,20
Kirchdorf11029.48419151.261169,70
Linz-Land35574.15723148.277148,30
Perg17037.75624354.057190,60
Ried10432.85916752.788132,60
Rohrbach9430.63316553.898118,30
Schärding5830.63110153.270116,60
Steyr-Land13631.65822251.714152,60
Urfahr-Umgebung20644.74423651.350204,10
Vöcklabruck30274.83721753.656147,80
Wels-Land11539.86715352.981114,00
Gesamt3.900766.257145,30

Quelle: AGES EMS

  • Quarantäne: 4.932
  • Verstorben: 2.837

Quelle: Meldungen BvBs

  • Hospitalisiert Normal: 42
  • Hospitalisiert Intensiv: 3

Quelle: OÖG

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.