Coronavirus in Oberösterreich: 1.933 Infizierte

Die Zahl der positiv getesteten Coronavirus-Patienten steht in Oberösterreich am Donnerstag (21. Jänner) mit Stand 12 Uhr laut Angaben des Landes bei 78.053 (+86 seit Mittwoch) bestätigten Fällen.

Aktuell gelten 1.933 Menschen als erkrankt. 74.787 Oberösterreicher sind bereits wieder genesen, 1.391 sind bisher an oder mit Covid-19 gestorben (Stand 21. Jänner, 12 Uhr).

☣️➡️  Mehr zu diesem Thema ⬅️☣️

Die meisten aktuell Erkrankten gibt es laut Land OÖ derzeit in den Bezirken Gmunden (231), Braunau am Inn (204), Vöcklabruck (174), Ried im Innkreis (162) und Linz-Land (161).

Gesamtübersicht über die Corona-Erkrankungen nach Bezirken gegliedert (Stand 21. Jänner, 12 Uhr):

Bezirk Gesamt-
bevölkerung
Fälle Gesamt * Fälle Aktuell **

Fälle in Promille

zur Gesamtbev.

Linz-Stadt 206.595 9.018 126 0,61
Steyr-Stadt 38.056 1.647 23 0,60
Wels-Stadt 62.470 3.293 120 1,92
Braunau am Inn 105.553 4.877 204 1,93
Eferding 33.178 2.124 39 1,18
Freistadt 66.861 3.889 93 1,39
Gmunden 101.859 5.230 231 2,27
Grieskirchen 64.875 4.060 96 1,48
Kirchdorf 57.071 2.692 70 1,23
Linz-Land 151.371 6.773 161 1,06
Perg 68.968 3.830 73 1,06
Ried im Innkreis 61.690 3.995 162 2,63
Rohrbach 56.545 4.150 81 1,43
Schärding 57.391 3.858 89 1,55
Steyr-Land 60.717 3.218 54 0,89
Urfahr-Umgebung 86.005 4.795 41 0,48
Vöcklabruck 137.297 7.252 174 1,27
Wels-Land 73.777 3.352 96 1,30
Gesamt 1.490.279 78.053 1.933 1,30

Quelle: AGES EMS

  • Quarantäne: 8.087
  • Verstorben: 1.391

Quelle: Meldungen BvBs

  • Hospitalisiert Normal: 252
  • Hospitalisiert Intensiv: 43

Quelle: OÖG

 

Wie ist Ihre Meinung?