Coronavirus in Oberösterreich: 1.993 Infizierte

Die Zahl der positiv getesteten Coronavirus-Patienten steht in Oberösterreich am Mittwoch (20. Jänner) mit Stand 17 Uhr laut Angaben des Landes bei 77.967 (+686 seit Sonntag) bestätigten Fällen.

Aktuell gelten 1.993 Menschen als erkrankt. 74.578 Oberösterreicher sind bereits wieder genesen, 1.387 sind bisher an oder mit Covid-19 gestorben (Stand 20. Jänner, 17 Uhr).

☣️➡️  Mehr zu diesem Thema ⬅️☣️

Die meisten aktuell Erkrankten gibt es laut Land OÖ derzeit in den Bezirken Gmunden (233), Braunau am Inn (201), Vöcklabruck (179), Linz-Land (171) und Ried im Innkreis (151).

Gesamtübersicht über die Corona-Erkrankungen nach Bezirken gegliedert (Stand 20. Jänner, 17 Uhr):

Bezirk Gesamt-
bevölkerung
Fälle Gesamt * Fälle Aktuell **

Fälle in Promille

zur Gesamtbev.

Linz-Stadt 206.595 9.017 150 0,73
Steyr-Stadt 38.056 1.645 22 0,58
Wels-Stadt 62.470 3.287 113 1,81
Braunau am Inn 105.553 4.865 201 1,90
Eferding 33.178 2.121 41 1,24
Freistadt 66.861 3.888 98 1,47
Gmunden 101.859 5.221 233 2,29
Grieskirchen 64.875 4.053 97 1,50
Kirchdorf 57.071 2.688 76 1,33
Linz-Land 151.371 6.769 171 1,13
Perg 68.968 3.829 82 1,19
Ried im Innkreis 61.690 3.977 151 2,45
Rohrbach 56.545 4.149 85 1,50
Schärding 57.391 3.852 91 1,59
Steyr-Land 60.717 3.218 62 1,02
Urfahr-Umgebung 86.005 4.795 45 0,52
Vöcklabruck 137.297 7.243 179 1,30
Wels-Land 73.777 3.350 96 1,30
Gesamt 1.490.279 77.967 1.993 1,34

Quelle: AGES EMS

  • Quarantäne: 8.107
  • Verstorben: 1.387

Quelle: Meldungen BvBs

  • Hospitalisiert Normal: 268
  • Hospitalisiert Intensiv: 43

Quelle: OÖG

 

Wie ist Ihre Meinung?