Coronavirus: Auch bei Lidl ist Lebensmittelversorgung gesichert

Die zahlreichen Vorratskäufe aufgrund der Coronavirus-Sorgen haben am Freitag und Samstag teilweise zu leeren Supermarktregalen geführt.

Neben Hofer, Rewe (u.a. Billa, Merkur) und Spar betonte auch Lidl Österreich am Sonntag, dass die Versorgungssicherheit mit Lebensmittel gewährleistet sei.

☣️➡️  Mehr zu diesem Thema ⬅️☣️

„Alle Lidl-Filialen in Österreich werden auch weiterhin von Montag bis Samstag geöffnet bleiben. Es gibt genug Lebensmittel in Österreich und wir werden die Versorgung der österreichischen Bevölkerung auch in Zukunft sicherstellen“, so Lidl-Österreich-Geschäftsführer Alessandro Wolf am Sonntag in einer Aussendung.

if(!apaResc)var apaResc=function(a){var e=window.addEventListener?”addEventListener”:”attachEvent”,t,n;(0,window[e])(“attachEvent”==e?”onmessage”:”message”,function(e){if(e.data[a]) for(var t=document.getElementsByClassName(a),n=0;n!=t.length;n++) t[n].style.height=e.data[a]+”px”},!1)}; apaResc(“apa-0379-20″);
Ein „riesengroßes Dankeschön“ richtete Wolf an alle Mitarbeiter, Dienstleister und Lieferanten, die „wirklich Großartiges leisten“ würden.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

if(!apaResc)var apaResc=function(a){var e=window.addEventListener?”addEventListener”:”attachEvent”,t,n;(0,window[e])(“attachEvent”==e?”onmessage”:”message”,function(e){if(e.data[a]) for(var t=document.getElementsByClassName(a),n=0;n!=t.length;n++) t[n].style.height=e.data[a]+”px”},!1)}; apaResc(“apa-0372-20”);
Außerdem sucht Lidl neue Mitarbeiter. „Wir können diese besondere Situation nur gemeinsam meistern. Deshalb brauchen wir jetzt jede Hilfe, die wir bekommen können“, so der Lidl-Österreich-Chef. Bewerbungsgespräche seien via Video-Telefonie und WhatsApp möglich.

Wie ist Ihre Meinung?