Coronavirus: Erster Oberösterreicher wieder gesund

In Oberösterreich ist die Zahl der Corona-Infizierten am Dienstag (Stand 17.00 Uhr) auf 254 gestiegen. Sie ist damit seit Dienstagfrüh um 26 Fälle gewachsen.

Die gute Nachricht: Der erste Oberösterreicher ist bereits wieder genesen. Das teilte das Land am Abend auf seiner Website mit.

☣️➡️  Mehr zu diesem Thema ⬅️☣️

Aktuell sind demnach in Oberösterreich 2.576 Personen in Quarantäne. Von den 254 Patienten liegen elf auf einer Normalstation im Spital und zwei werden auf einer Intensivstation behandelt. Am stärksten betroffen sind die Stadt Linz mit 46 positiv Getesteten sowie die Bezirke Linz-Land (30) und Urfahr-Umgebung (38).

Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.