Coronavirus: Essen auf Rädern ist gesichert

(v. l.): Julian Katzbeck und Ida Gaiswinkler vom Team Österreich mit der freiwilligen Rotkreuz-Mitarbeiterin Christine Anderl.
(v. l.): Julian Katzbeck und Ida Gaiswinkler vom Team Österreich mit der freiwilligen Rotkreuz-Mitarbeiterin Christine Anderl. © OÖRK

Um ältere Mitarbeiter nicht zu gefährden und notwendige Dienstleistungen aufrecht zu erhalten, setzt das OÖ. Rote Kreuz auf die Unterstützung Freiwilliger aus dem Team Österreich. Im Bezirk Rohrbach sind die ersten 20 bereits im Einsatz.

Sie helfen im Rotkreuz-Markt in der Gemeinde Aigen-Schlägl und bei Essen auf Rädern.

☣️➡️  Mehr zu diesem Thema ⬅️☣️

„Ich bin derzeit zu Hause und will mich sinnvoll für unsere Gesellschaft engagieren“, erklärt der 17-jährige Werkstofftechniker-Lehrling Julian Katzbeck.

Wie ist Ihre Meinung?