Coronavirus: Maskenpflicht für Polizisten ab Mittwoch

Ab Mittwoch werden alle Polizisten in Österreich mit Mund- und Nasenschutz im Außendienst tätig sein. Das kündigte das Innenministerium am Montag an. Demnach sind genug derartiger Masken – jene, die auch beim Supermarkt-Besuch verpflichtend getragen werden müssen – vorrätig, betonte man gegenüber der APA.

Laut Ministerium werden alle Amtshandlungen durch Organe des öffentlichen Sicherheitsdienstes des Ministeriums mit Mund- und Nasenschutz durchgeführt werden.

Auch beim Fußstreifendienst sind diese Masken Pflicht, ebenso bei Parteienverkehr auf Dienststellen. Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) betonte gegenüber der APA, dass die Beamten damit „mit gutem Beispiel“ vorangehen.

Wie ist Ihre Meinung?