Coronavirus: Villach verordnet Mitarbeitern und Besuchern Maskenpflicht

Die Stadt Villach hat am Dienstag Mitarbeitern und Besuchern Maskenpflicht verordnet. „Wer Maske trägt, trägt auch Verantwortung“, laute das Motto, hieß es in einer Aussendung.

Auf dem beigefügten Foto posierte der maskierte Bürgermeister Günther Albel (SPÖ) mit angekauften Stoffmasken, eng flankiert vom Magistratsdirektor und Personalvertretern – von einem Meter Mindestabstand nichts zu sehen.

☣️➡️  Mehr zu diesem Thema ⬅️☣️

Natürlich gelte das Abstandhalten auch im Magistrat und dort für alle Mitarbeiter, hieß es auf APA-Nachfrage von einer Sprecherin der Stadt. Kurze Zeit später war das Bild von der Website der Stadt verschwunden, auf den Ersatzbildern wird der Abstand gewahrt.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?