Der gute Zweck

Silvia Schneider steuerte mit ihrem Wissen 10.000 Euro für den guten Zweck bei.
Silvia Schneider steuerte mit ihrem Wissen 10.000 Euro für den guten Zweck bei. © ORF/Pichlkostner

Insgesamt 95.000 Euro für „Licht ins Dunkel“ erspielten am Montag Silvia Schneider, Petra Morzé, Michael Schönborn und Chris Steger bei der „Promi-Millionenshow“.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.