Deutscher Schmitz wechselt im Sommer vom WAC zu Venlo

Der Deutsche Lukas Schmitz verlässt nach Auslaufen seines Vertrags im Sommer den Fußball-Bundesligisten Wolfsberger AC. Der 31-Jährige, der vor seinem zweijährigen Engagement bei den Kärntnern in der deutschen Bundesliga aktiv war, wechselt in die Niederlande. Der Erstdivisionär VVV-Venlo gab am Samstag die Verpflichtung von Schmitz bekannt.

Der Abwehrspieler erhielt einen Zweijahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?