Deutscher Schmitz wechselt im Sommer vom WAC zu Venlo

Der Deutsche Lukas Schmitz verlässt nach Auslaufen seines Vertrags im Sommer den Fußball-Bundesligisten Wolfsberger AC. Der 31-Jährige, der vor seinem zweijährigen Engagement bei den Kärntnern in der deutschen Bundesliga aktiv war, wechselt in die Niederlande. Der Erstdivisionär VVV-Venlo gab am Samstag die Verpflichtung von Schmitz bekannt.

Der Abwehrspieler erhielt einen Zweijahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison.

Wie ist Ihre Meinung?