Dialogtour für OÖ-Kinder

v. l.: Bgm. Bernd Schützeneder, LH-Stv. Christine Haberlander, Stiftspfarrer Werner Grad und Kindergartenleiterin Martina Grasböck
v. l.: Bgm. Bernd Schützeneder, LH-Stv. Christine Haberlander, Stiftspfarrer Werner Grad und Kindergartenleiterin Martina Grasböck © OÖ/Grilnberger

„Wie im Jänner von mir angekündigt, findet nun die Phase intensiver Beratungen mit allen beteiligten Systempartnern statt. Ziel muss sein, gemeinsam Überlegungen anzustellen, wie wir alle in unseren jeweiligen Zuständigkeitsbereichen Akzente für eine Verbesserung der Personalsituation in den Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen setzen können. Dafür bedarf es einer ganzheitlichen Betrachtung des Themas. Ein einziger Runder Tisch ist zu wenig. Es braucht mehrere Gesprächsrunden auf den verschiedensten Ebenen, um die unterschiedlichen Sichtweisen, Blickwinkel und Zugänge zu bündeln. Nur so kann ein bestmögliches Ergebnis erzielt werden“, so LH-Stv. Christine Haberlander.

Um dies zu erreichen, startete sie eine Dialogtour, diese Woche war sie zu Gast in St. Florian bei Linz.

Haberlander weist in diesem Zusammenhang auf die laufenden Verhandlungen mit dem Bund hin. Von der neuen 15A-Vereinbarung erwartet sie bessere Rahmenbedingungen für die Arbeit in den Einrichtungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.