Die jungen oö. Weine sind da

Heimischer Weinbau auf dem Vormarsch – Jahrgang 2020 verfügbar

Landesrat Max Hiegelsberger mit jungem Wein aus Oberösterreich, einem Lichtblick in Corona-Zeiten.
Landesrat Max Hiegelsberger mit jungem Wein aus Oberösterreich, einem Lichtblick in Corona-Zeiten. © Land OÖ/Schaffner

Ausreichende Niederschläge, ein gemäßigter Sommer sowie warme, sonnige Tage im Frühherbst ließen die Weine im Land ob der Enns 2020 gut reifen.

„Die oberösterreichischen Jungweine begeistern heuer durch ihr frisch-fruchtiges Aroma“, versprach Agrarlandesrat Max Hiegelsberger ansprechende Gaumenfreuden und lobte die Innovationskraft der Winzer.

„Das Wechselspiel zwischen warmen Tagen und kühlen Nächten führt zu hohem Zuckergehalt in den Trauben und begünstigt die Ausprägung der typischen Aromen.“

Wein ist im Kommen

Bouvier, Chardonnay, Müller Thurgau, Sauvignon Blanc und Grüner Veltliner sind wesentliche in Oberösterreich kultivierte Rebsorten, deren Aromen bei der Kelterung in die Weinflasche gezaubert werden, teils sortenrein, teils als „Gemischter Satz“.

Gut 50 Betriebe kultivieren derzeit 92 Hektar Weingartenflächen, Tendenz steigend. Oberösterreich punktet vor allem mit frisch-fruchtigen Weißweinen auf den vielfach lehmigen Böden mit guter Speicherfähigkeit für Wasser und Nährstoffe. Aber auch feine Rotweine bereichern die regionale Vielfalt.

„Unsere Winzer bieten ihre herausragenden Weine ab Hof an und stellen diese auch zu“, ergänzte Landwirtschaftskammerpräsidentin Michaela Langer-Weninger.

Nachstehend angeführte Winzer bieten ihre Jungweine den Corona-Bestimmungen entsprechend ab Hof, online oder mit Zustellung an:

  • 95 TAGE Weinbau Familie Eschlböck; Bahnhofstraße 26, 4063 Hörsching; www.95tage.at
  • Weinbau Mag. (FH) Leo Gmeiner; Weinzierl 8, 4320 Perg; www.weinbau-gmeiner.at
  • Weingut Christian; 4941 Mehrnbach 149; www.weingutchristian.at
  • Weinhof Schiefermair; Gerersdorf 11, 4531 Kematen an der Krems
  • HofWeinGut Schmuckenschlager DI Petra Schmuckenschlager; 4470 Enns, Volkersdorf 10; www.hofweingut.at

Wie ist Ihre Meinung?