Christian Haubner

Meinung

von Christian Haubner

Disziplin bleibt das Gebot der Stunde

Die vergleichsweise gute Situation hinsichtlich Corona in Österreich darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Krise global gesehen noch lange nicht ausgestanden ist.

Sowohl der Blick über die Grenzen als auch auf die Prognosen der Wirtschaftsforscher macht das klar.

Das Coronavirus bleibt eine riesige Gefahr: Immer noch tötet es täglich tausende Menschen. Und die vorhergesagte weltweite Rezession hat auch das Potenzial, mittelfristig Tausenden zu schaden und sogar Leben zu gefährden.

Es braucht daher wie bisher kluge Maßnahmen, die den Schutz von Menschenleben ebenso im Blick haben wie Hilfen für Wirtschaft und Arbeitsmarkt. Und es braucht wie bisher die Disziplin, sich daran zu halten.

Wie ist Ihre Meinung?