Doppelmayr-Seilbahn mit 215 Meter hoher Stütze in Vietnam eröffnet

ABD0084_20200608 - HANOI - VIETNAM: ++ HANDOUT ++ ZU APA0311 VOM 8.6.2020 - Am Wochenende hat die Sun Group in Vietnam eine neue Doppelmayr/Garaventa-Seilbahn eršffnet. Mit der "Cat Hai - Phu Long cable car route" wurde eine schnelle Verbindung auf die Insel Cat Ba geschaffen. - FOTO: APA/DOPPELMAYR SEILBAHNEN GMBH - ++ WIR WEISEN AUSDR†CKLICH DARAUF HIN, DASS EINE VERWENDUNG DES BILDES AUS MEDIEN- UND/ODER URHEBERRECHTLICHEN GR†NDEN AUSSCHLIESSLICH IM ZUSAMMENHANG MIT DEM ANGEF†HRTEN ZWECK UND REDAKTIONELL ERFOLGEN DARF - VOLLST€NDIGE COPYRIGHTNENNUNG VERPFLICHTEND ++ ©

Der Vorarlberger Seilproduzent Doppelmayr hat gemeinsam mit dem vietnamesischen Reiseunternehmen Sun Group eine Dreiseilbahn auf die Insel Cat Ba realisiert. Die Seilbahn wurde am Wochenende eröffnet, sie weist laut Aussendung mit einer Größe von 214,8 Metern die höchste Seilbahnstütze der Welt auf. Zum finanziellen Volumen des Geschäfts machten die Unternehmen keine Angaben.

Cat Ba ist eine Insel im Norden Vietnams, sie liegt rund 20 Kilometer östlich von Hai Phong, Vietnams drittgrößter Stadt. Die neue Seilbahn mit einer Länge von knapp 3,9 Kilometern schafft nun eine schnelle Verbindung zu Cat Ba.

Die Insel sei davor lediglich mit einem kostspieligen Schnellboot oder über eine Fähre erreichbar gewesen, so Doppelmayr. Pro Stunde können mit der Seilbahn 5.500 Personen in eine Richtung transportiert werden.

Doppelmayr hat mit der vietnamesischen Sun Group Corporation bereits in den vergangenen Jahren mehrere Seilbahnprojekte umgesetzt und damit für Einträge ins „Guinness Buch der Rekorde“ gesorgt. So verbindet etwa die längste Dreiseilbahn der Welt – knapp 7,9 Kilometer lang – die Inseln Hon Thom und Phu Quoc.

Auch das „Dach Indochinas“ – der 3.143 Meter hohe Fansipan – ist mit einer Doppelmayr-Seilbahn erreichbar. Die 6,3 Kilometer lange Bahn überwindet einen Höhenunterschied von 1.410 Metern, auch das ist ein Rekord.

Wie ist Ihre Meinung?