Drei Mädchen von Auto erfasst und teils schwer verletzt

Im Salzburger Stadtteil Lehen sind Donnerstagmittag drei Mädchen im Alter von 13 und 14 Jahren von einem Pkw erfasst worden.

Laut Polizei übersah die 55-jährige Lenkerin aus Oberösterreich die Teenager, die in einer Begegnungszone die Schumacherstraße überquerten.

Bei der Kollision prallte eine 13-jährige Salzburgerin gegen die Windschutzscheibe und wurde dann in ein Blumenbeet geschleudert. Sie erlitt schwere Verletzungen. Ihre Freundinnen wurden leicht verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.