Drei Männer im hessischen Hattersheim erschossen aufgefunden

Im deutschen Bundesland Hessen sind am Freitag drei Männer erschossen aufgefunden worden. Die Polizei geht nach eigenen Angaben von einem Tötungsdelikt aus.

Ein 57-Jähriger soll in Hattersheim am Main zunächst zwei Bekannte und dann sich selbst erschossen haben. Die Hintergründe der Tat sind laut Polizei noch unklar.

Zeugen hatten demnach am Freitagnachmittag „schussähnliche Geräusche“ gehört. Im Eingangsbereich eines Firmengebäudes wurde ein 51-Jähriger tot aufgefunden.

Beim Absuchen des Gebäudes stießen die Beamten dann auf einen zweiten Toten, einen 44-Jährigen. Kurze Zeit später fand ein Zeuge auf der anderen Main-Seite den leblosen 57-Jährigen sowie eine Schusswaffe.

Wie ist Ihre Meinung?