Echo unter der Autobahn

Über die A1 ist das Echo-Mobil gestern nach Sattledt angereist, um unter der Autobahn ein Echo zu messen, genauer gesagt in einer Unterführung. Wilfried hat dort ein Echo entdeckt und sofort gedacht, dass dies ein Fall für die Life Radio Echo-Tour sein könnte.

Gemessen wurden 7 Sekunden Nachhall, was Wilfried 70 Euro und einen Echo-Dot beschert hat. Jeder hat die Chance auf bares Geld, dazu einfach auf www.liferadio.at gehen und einen Echo-Ort anmelden. Dann kommt das Echo-Mobil vielleicht schon bald vorbei.

29_Sattledt.jpg
© Life Radio

Wie ist Ihre Meinung?