Ehepaar in NÖ mit Motorrädern verunglückt: 59-Jähriger starb

Im Gemeindegebiet von Eggenburg (Bezirk Horn) ist am Sonntagnachmittag ein Ehepaar aus dem Weinviertel mit seinen Motorrädern verunglückt. Die Frau war nach Polizeiangaben auf die Maschine ihres Mannes aufgefahren. Der 59-Jährige erlag im Landesklinikum Horn seinen schweren Verletzungen.

Schauplatz des Auffahrunfalls war laut Landespolizeidirektion Niederösterreich die B2 in der Katastralgemeinde Stoitzendorf. Der Mann und seine gleichaltrige Ehefrau kamen zu Sturz. Für den 59-Jährigen gab es trotz Transports mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus keine Hilfe mehr.

Wie ist Ihre Meinung?