Ein „Anlass für Dankbarkeit“

LH Stelzer zum Landesfeiertag: „Ein starkes Land mit starken Menschen“

Landeshauptmann Thomas Stelzer (M.) holte gestern auch Landsleute speziell vor den Vorhang (v. l.): Lebensretter Luca Sinzinger (der 14-Jährige aus St. Marienkirchen (Bez. Schärding) rettete seinen Nachbarn im Dezember vor einem Stier), Handbikerin Elisabeth Egger (Silber bei der Paracycling-EM 2021), Gold-Bäcker Simon Sailer (Mauerkirchen) und Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger.
Landeshauptmann Thomas Stelzer (M.) holte am Mittwoch auch Landsleute speziell vor den Vorhang (v. l.): Lebensretter Luca Sinzinger (der 14-Jährige aus St. Marienkirchen (Bez. Schärding) rettete seinen Nachbarn im Dezember vor einem Stier), Handbikerin Elisabeth Egger (Silber bei der Paracycling-EM 2021), Gold-Bäcker Simon Sailer (Mauerkirchen) und Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger. © Land OÖ/Denise Stinglmayr

Am Mittwoch beging Oberösterreich seinen Landesfeiertag – den Tag des Landespatrons, des Heiligen Florian.

„So wie auch in den vergangenen beiden Jahren in einer außergewöhnlichen Zeit. Neben der Gesundheitskrise ist jetzt auch ein furchtbarer Krieg in Europa zurückgekehrt“, so LH Thomas Stelzer (ÖVP).

Bei all den Krisen gebe der Tag aber auch „Anlass für Dankbarkeit. Denn wir leben in Frieden, wir haben Wohlstand und Lebensqualität und sind ein Land der Vollbeschäftigung. Wir sind zweifelsohne ein starkes Land mit starken Menschen.“ Gerade in schwierigen Zeiten brauche man laut Stelzer einen mutigen Blick nach vorne sowie Kraftspender.

„Unser Landespatron, der heilige Florian, ist ein solcher Kraftspender. Sein damaliges Wirken mit Courage und Kraft ist heute für uns Vorbild“, so LH Stelzer. Gerade angesichts des Krieges in der Ukraine und damit der Angst und den Sorgen, die sich auch in unserem Land breit machen, wie auch der Herausforderungen, die sich uns jetzt stellen, brauche es vier Tugenden: „Unsere Wehrhaftigkeit, unsere Mitmenschlichkeit, unseren Willen zum Frieden und unseren Glauben an Freiheit und Demokratie, den wir niemals preisgeben, sondern immer verteidigen werden“, betonte LH Stelzer.

Wieder Florian-Empfang

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause fand der traditionelle Florian-Empfang heuer zum zweiten Mal an der Anton-Bruckner-Privatuniversität statt.

Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Gesellschaft nahmen die Einladung von LH Thomas Stelzer an, um gemeinsam Oberösterreichs Stärken zu feiern: die große wirtschaftliche Kraft, das klare Bekenntnis zum Fortschritt, die bewusste Wertehaltung und das starke Fundament des Miteinanders, das Leben und Eintreten für die Demokratie sowie das große ehrenamtliche Engagement.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.