Eine Stimme, die man kannte

baum.jpg
Herbert Baum (rechts). © Land OÖ/Stinglmayr

Der bekannte Schauspieler und frühere Direktor des Landesschulzentrums für Hör- und Sehbildung Prof. Herbert Baum ist am 9. August 87-jährig verstorben. Den Vater von Schriftsteller Thomas, Musiker Andi und Schauspieler Martin Baum kannte man auch durch seine langjährige Tätigkeit als freier Mitarbeiter beim ORF. Der gebürtige Innsbrucker, der schon als Kind nach Linz kam, war für das Landesstudio als Schauspieler, Regisseur und Autor tätig. Lange Zeit spielte und inszenierte er am Linzer Kellertheater und trat auch auf vielen anderen Bühnen auf. Baum war seit 1957 mit Eike verheiratet, die ebenfalls Schauspielerin ist. Die Fähigkeit, seine Stimme einzusetzen, gab der Träger der Kulturmedaille des Landes OÖ u. a. als Lehrender an der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz weiter. Nicht nur seine markante Stimme wird in Erinnerung bleiben.

mel