Eminem veröffentlichte neues Album – „Music To Be Murdered By“

Eminem hat es wieder getan. Knapp 17 Monate nachdem der Rap-Titan aus Detroit seine Fans mit dem unerwarteten „Kamikaze“-Album geschockt hat, ist er mit einem weiteren Überraschungsalbum zurück – „Music To Be Murdered By“.

Das aus 20 Titeln bestehende Album wurde von dem berühmten Regisseur Alfred Hitchcock inspiriert. Künstler wie, Royce Da 5’9, Q-Tip, Young M.A, Anderson .Paak, Denaun, Black Thought und The Late Juice Wrld wirkten bei der neuen Produktion mit.

„Music To Be Murdered By“ ist Eminems elftes Studioalbum und der Nachfolger des bereits erwähnten Albums „Kamikaze“, der mit mehr als 434.000 Albumäquivalenten auf Platz 1 der Billboard 200-Liste eröffnet wurde.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

It’s your funeral… #MusicToBeMurderedBy Out Now – link in bio

Ein Beitrag geteilt von Marshall Mathers (@eminem) am

Bitte akzeptieren Sie statistics, marketing Cookies um dieses Video zu sehen.

Bitte akzeptieren Sie statistics, marketing Cookies um dieses Video zu sehen.

Bereits wenige Tage später wurde es von der Recording Industry Association of America (RIAA) mit Platin ausgezeichnet.

Hörprobe:

Wie ist Ihre Meinung?