Entlassener Ladendieb (16) bedrohte Familie von Freundin mit Umbringen

Jugendlicher missachtete Weisung, sich von alkoholischen Getränken fern zu halten – Er landete nach Cobra-Einsatz wieder in Justizanstalt Wels

male hands in handcuffs

Nur einen Tag nach seiner bedingten Entlassung aus der Justizanstalt Wels landete ein 16-jähriger aus Bad Schallerbach (Bezirk Grieskirchen) neuerlich im Gefängnis.

Der Jugendliche war am 25. November von einem Polizisten dabei erwischt worden, wie er Bierdosen und Weinflaschen, die er zuvor aus einem Geschäft gestohlen hatte, in einem Gebüsch vor dem Geschäft verstecken wollte.

Der ertappte Ladendieb wurde daraufhin aggressiv und bedrohte den Beamten und dessen Familie mit dem Umbringen. Zudem spuckte er den Polizisten an und versetzte ihm auch noch mit dem Knie einen Schlag gegen den Oberschenkel. Der 16-Jährige wurde daraufhin festgenommen und in die Justizanstalt Wels eingeliefert.

Freundin ein blaues Auge verpasst

Unter Anwendung gelinderer Mittel wurde der junge Mann am Tag darauf aus der Justizanstalt wieder entlassen. Unter anderem bekam er die Weisung, sich von alkoholischen Getränken fernzuhalten. Doch schon in der darauffolgenden Nacht verstieß er gegen die Auflagen und bedrohte unter Alkoholeinfluss die Familie seiner 19-jährigen Freundin aus dem Bezirk Kirchdorf mit dem Umbringen.

Daher wurde die Polizei gerufen. Bei der Einvernahme der jungen Frau stellten die Beamten ein blaues Auge bei ihr fest. Sie gab an, dass ihr der 16-Jährige vor ein paar Tagen einen Faustschlag versetzt hatte. Der Jugendliche wurde daraufhin auf Anordnung der Staatsanwaltschaft von Bad Schallerbacher Polizisten gemeinsam mit Cobra-Beamten vor seiner Wohnadresse festgenommen. Nach der Einvernahme wurde der junge Mann erneut in die Welser Justizanstalt eingeliefert.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?