„Erfolgreich aus der Krise kommen“

ÖVP-General Melchior kam zu Arbeitsgespräch mit OÖVP nach Linz

Trafen sich am Freitag in Linz: ÖVP-Generalsekretär Axel Melchior (l.) und OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer.
Trafen sich am Freitag in Linz: ÖVP-Generalsekretär Axel Melchior (l.) und OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer. © OÖVP

Dass die Corona-Krise auch für Parteimanager eine Herausforderung ist, darin sind sich ÖVP-Generalsekretär Axel Melchior und OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer einig.

Und für Melchior ist klar: „Wenn ich mir ansehe, mit welcher Professionalität Sebastian Kurz und sein Team Österreich durch den ‚ersten‘ Teil dieser Krise geführt haben, dann bin ich dankbar, dass jemand wie er Bundeskanzler ist. Auch Umfragen zeigen deutlich, dass rund zwei Drittel der Befragten die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus als richtig und notwendig beurteilen.“

Am Freitag trafen sich Melchior und Hattmannsdorfer in Linz zu einem Arbeitsgespräch, denn „gerade in der Krise ist ein intensiver Austausch entscheidend. Uns vereint das gemeinsame Ziel, dass unser Land möglichst erfolgreich aus der Krise kommt. Hierfür gibt es zwei klare Strategien: Erstens die Gesundheit zu schützen und zweitens die Wirtschaft zu stützen, um Arbeitsplätze zu sichern“, erklärte Hattmannsdorfer.

Wie ist Ihre Meinung?