Meinung

von Roland Korntner

Erfolgsgeschichte

Kommentar zur Lauter-1er-Aktion.

Es ist ein stolzes Jubiläum, das das VOLKSBLATT nunmehr begeht: Bereits zum 25. Mal richten wir heuer die Aktion „Lauter 1er“ aus. Dabei handelt es sich um eine echte Erfolgsgeschichte.

Die Resonanz war von Anbeginn an riesig und hat bis heute nicht nachgelassen. Auch wenn die Digitalisierung immer weiter voranschreitet und online immer wichtiger wird, es ist nach wie vor etwas ganz Besonderes, wenn man es dank einer guten Leistung in die Zeitung schafft.

Rund 14.000 Schülerinnen und Schüler, großteils natürlich aus Oberösterreich, haben dieses Angebot im Lauf der Jahre schon genutzt und auch heuer werden wieder einige Hundert dazukommen. Zumal es auch für die Eltern und Großeltern etwas Besonderes ist, wenn ihre Kinder oder Enkelkinder in der Zeitung mit einem Foto abgebildet sind.

Dem VOLKSBLATT geht es mit der Aktion aber überhaupt nicht darum, Druck zu erzeugen, sondern für Motivation zu sorgen und sehr gute Leistungen zu belohnen. Wissend, dass auch viele Schüler, die nicht Lauter 1er im Zeugnis stehen haben, sehr fleißig sind und gute Leistungen erbringen. In diesem Sinne: Wir freuen uns auf ganz viele Einreichungen. Und wer es heuer nicht geschafft hat: Wir werden den Schülerinnen und Schülern auch künftig diese Bühne wieder bieten.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.