Erster Nachwuchs in Australien-Anlage im Haus des Meeres

Erst Mitte März hat im Wiener Aquarien-Zoo Haus des Meeres die Australien-Anlage eröffnet. Nun gibt es bereits Nachwuchs – bei den Sittichen.

Die Elterntiere haben sich schnell eingewöhnt und fühlen sich wohl, hieß es in einer Aussendung am Dienstag.

Fast alle der sechs Sittich-Arten haben sich demnach mittlerweile vermehrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.