Es glitzert, funkelt und glänzt

Eines gleich vorweg: Diese Ballsaison darf geglitzert, gefunkelt und geglänzt werden! Die festlichen Roben in fließenden Silhouetten, die aufwendig verarbeiteten Stoffe, zusätzlich verziert mit üppigen Stickereien und glitzernden Applikationen, huldigen der weiblichen Schönheit und setzen diese ins Rampenlicht. Sexy Einblicke und überraschende Linienführungen bringen zusätzliche, modische Lichtblicke und verbinden bewährte Eleganz mit aktuellem Zeitgeist. Diese Saison ist also ein perfekter Zeitpunkt, um sich ein neues Abendkleid zuzulegen.

Elie Saab © AFP/Patrick Kovarik

Text: Martina Rieder-Thurn

Wenn es nach den Designern geht, schmücken Edelsteintöne diese Saison die Ballsäle, denn Saphirblau, Rubinrot, Smaragdgrün, Bernsteingelb und Amethystviolett sind die beherrschenden Farben der Abendroben-Kollektionen. Schwarz und Nude-Töne — sehr gerne metallisch schimmernd — sind Klassiker, die immer passen. Ein individuelles Detail sticht dabei bei jedem Modell ins Auge, sei es die extravagant gestaltete Schulterpartie oder das außergewöhnlich in Szene gesetzte Rückendekolleté. Fließende A-Linien wechseln ab mit perfekt sitzender Körperbetonung, die erst ab dem Knie leicht ausgestellt ist. Dabei liegt das Augenmerk auf der Stoffauswahl: Hochwertige Brokatstoffe lassen die Trägerin besonders edel wirken, seidig schimmernder Chiffon betont Leichtigkeit und Jugendhaftigkeit. Immer wieder setzen sich neue, kürzere Längen oder Vokuhila-Säume (Vorne-Kurz-Hinten-Lang) durch. Aber Achtung! Die sind nicht bei jedem Ball-Dresscode anwendbar.
Und so gelingt der Auftritt: Ein Abend-Dress muss wirklich gut sitzen. Nehmen Sie Ihre beste Freundin oder eine professionelle Beraterin zur Anprobe mit und lassen Sie sie Ihren Favoriten von allen Seiten genau begutachten. Besonders unschön sind Falten im Rücken oder ein spannender Stoff über Problemzönchen. Die Farbauswahl ist Typsache. Nicht jede Farbe steht jedem und gerade beim großen Auftritt am Abend sollten Sie besonders strahlend aussehen. Suchen Sie sich ein Kleid in einer Farbe aus, in der Ihr Typ gut zur Geltung kommt. Nicht jede strahlt in Schwarz! Und: Das richtige Darunter macht die große Robe erst perfekt! Nichts wirkt nachlässiger als das tolle Kleid, unter dem der BH-Träger hervorschaut.

Festliches Make-up

Schön zu sein heißt, vor allem in der festlichen Zeit, eigene Vorzüge zu unterstreichen und kleine Makel zu überspielen. Ein richtig aufgetragener Concealer etwa verleiht dem Gesicht ein frischeres Erscheinungsbild — auch wenn man nur ein paar Stunden geschlafen hat. Er ist am besten ein bis zwei Nuancen heller als die Grundierung und dient dazu, dunkle Augenringe aufzuhellen. Zwei, drei Punkte werden direkt unter die Augen platziert und dann mit den Fingern eingearbeitet. Ebenso wichtig für gutes Aussehen ist es, bei der Grundierung die Farbe zu wählen, die exakt zum eigenen Teint passt. Die perfekte Farbe sollte komplett mit dem eigenen Hautton verschmelzen.

Festlich und partytauglich wird das Make-up durch intensivere Farbwahl, Glanz und Schimmer. Für den Dauerbrenner „Smokey Eyes“ wird zuerst der dunkle Lidschatten auf das bewegliche Oberlid aufgetragen und am besten mit abgerundeten Pinselborsten sanft ausschattiert. Ein heller, gerne schimmernder Lidschatten am inneren beweglichen Lid sorgt trotz dunklem Augen-Make-up für einen frischen Blick. Dunkler Lidstrich und Kajal verstärken den verruchten Look.

Eine betonte Lippenfarbe ist eine weitere Möglichkeit, aus einem dezenten Tages- ein glamouröses Abend-Make-up zu zaubern. Beerentöne liegen besonders im Trend. Voraussetzung dafür, dass die starke Lippenfarbe gut wirkt, ist ein perfekter, ebenmäßiger Teint. Das passende Make-up wird auch auf die Lippen mit aufgetragen und bietet so die perfekte Grundierung. Mit Lippenpinsel oder Konturenstift wird der äußere Lippenrand exakt nachgemalt und anschließend mit der passenden Lippenstiftfarbe ausgemalt. Entscheiden Sie sich zwischen Augen- und Lippenbetonung. Beides wäre selbst hier zu viel.

IMAGE CONSULTING
Ing. Martina Rieder-Thurn
Farb- und Stilberatung
Style-Beratung
Palais Zollamt, Zollamtstraße 7, 4020 Linz
Tel. 0732/946208
www.image.consulting.at