Ex-Topläufer macht Kickern Beine

VOLKSBLATT-Experte Christian Pflügl ist bei Fußball-Landesligist Gmunden im Nachwuchs tätig

Christian Pflügl (r.) und die U14, mit der er als Konditionstrainer am Spieltag auch ein entsprechend professionelles Aufwärmprogramm abspult.
Christian Pflügl (r.) und die U14, mit der er als Konditionstrainer am Spieltag auch ein entsprechend professionelles Aufwärmprogramm abspult. © Privat

Die VOLKSBLATT-Leser versorgt Christian Pflügl seit einigen Jahren mit wertvollen Lauf-Tipps, seit diesem Sommer macht der Ex-Langstreckenläufer dem Fußball-Nachwuchs der SPG Ohlsdorf/SV Gmunden (ab U13) als Konditionstrainer Beine.

„Es ist Neuland für mich, aber es macht mir richtig Spaß“, erzählte Pflügl, dessen beiden Söhne ebenfalls Fußball spielen. Nachsatz: „Ich mache es aber nicht aus Jux und Tollerei.“ Der ehemalige Spitzensportler (Karriereende 2016) verlangt von seinen Schützlingen entsprechendes Engagement, will jeden einzelnen besser machen.

„Ich bin leistungs- und zielorientiert.“ Da steht dann neben Ausdauer- und Schnelligkeitstraining am Platz schon einmal auch ein Lauf auf den Grünberg auf dem Programm.

Der Landesligist Gmunden setzte mit der Verpflichtung des 41-Jährigen einen weiteren Schritt in Richtung Professionalisierung der Nachwuchsarbeit. Im Winter wird dann in der Bezirkssporthalle an Ausdauer, Kraft und Koordination/Beweglichkeit gearbeitet. Davor bittet der ausgebildete LA-Trainer die Jungs zum Laktattest, um das Training noch besser steuern zu können. t.h.

Wie ist Ihre Meinung?