Falsche Drogen verkauft: Bursch bedrohte Dealer mit Pistole in OÖ

Weil ein 16-Jähriger statt Marihuana wirkungsloses CDB-Hanfextrakt bekommen haben soll, hat dieser in der Nacht auf Samstag den vermeintlichen 18-jährigen Dealer mit einer Schreckschusspistole vor einem Lokal in Timelkam (Bezirk Vöcklabruck) bedroht.

Die Waffe samt Munition, eine Softgun und ein Schlagring stellte die Polizei bei dem 16-Jährigen bei einer freiwilligen Nachschau sicher.

Er wurde angezeigt und ein vorläufiges Waffenverbot verhängt.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.