Favoritensiege für Novak, Ofner bei Austrian Pro Series

Die Davis-Cup-Spieler Dennis Novak und Sebastian Ofner haben am Montag bei den “Generali Austrian Pro Series” in der Südstadt die erwarteten Siege gefeiert. Novak, die Nummer 2 der heimischen Tennis-Rangliste, setzte sich gegen Lukas Neumayer 6:1,3:6,6:4 durch. Der Steirer Ofner (Nummer 4) gewann gegen Moritz Thiem mit 6:1,7:5.

Als dritter ÖTV-Daviscupper war am Montag Jurij Rodionov im Einsatz und auch er ging als Sieger vom Platz. Der 21-Jährige bezwang den Tiroler Sandro Kopp, der gegen Dominic Thiem einen Satz gewonnen hatte, mit 1:6,6:4,7:6(4).

Wie ist Ihre Meinung?