FC Bayern verpflichtet Leipzigs Upamecano

Der Wechsel des französischen Fußball-Internationalen Dayot Upamecano von RB Leipzig zum FC Bayern München ist perfekt. Das bestätigte Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic am Freitag der „Bild“-Zeitung. Der eigentlich noch bis 2023 an Leipzig gebundene Ex-Salzburg-Spieler kann RB am Saisonende dank einer Ausstiegsklausel für 42,5 Millionen Euro verlassen. Der 22-jährige Innenverteidiger wurde mit Blick auf den Abgang von ÖFB-Star David Alaba bis 2026 verpflichtet.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?