Federer plant weiter Rückkehr für 2021

Tennis-Star Roger Federer fühlt sich nach seiner erneuten Knieoperation schon wieder besser, kann nach eigenen Angaben aber noch nicht wieder wie gewohnt Tennis spielen. Dies erklärte der 38-jährige Schweizer in einem Online-Chat mit Fans. “Das Ziel ist wirklich, bereit zu sein für nächstes Jahr”, betonte Federer am Montag.

Nach dem zweiten Eingriff am rechten Knie in diesem Jahr im Juni hatte der langjährige Weltranglisten-Erste seine Saison für beendet erklärt. Wegen der Corona-Pandemie ist die weltweite Tennis-Tour derzeit ohnehin unterbrochen.

Wie ist Ihre Meinung?