Fünf Verletzte bei Pkw-Kollision in OÖ

In Sankt Lorenz (Bezirk Vöcklabruck) sind Samstagabend bei einer Kollision zweier Autos fünf Personen verletzt worden.

Eine 21-jährige Grazerin stieß im Kreuzungsbereich mit dem Auto einer 36-jährigen Salzburgerin zusammen.

Die beiden Lenkerinnen sowie die Mitfahrerinnen im Wagen der 36-Jährigen, eine 39-Jährige, eine 19-Jährige und eine 21-Jährige, wurden dabei verletzt, berichtete die Polizei.

Die 21-jährige Grazerin bog mit ihrem Pkw links auf die B154 Richtung Mondsee ab. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr eine 36-jährige Salzburgerin mit ihrem Auto auf der B154 Richtung Unterach. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge.

YT
Video
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.

Wie ist Ihre Meinung?