Fußgängerin in Linz von Lkw überfahren und getötet

Eine 69-jährige Fußgängerin ist Dienstagvormittag auf einem Schutzweg in Linz von einem Lkw überfahren und tödlich verletzt worden.

Der Lenker hatte den Unfall zunächst nicht bemerkt und war von Passanten aufmerksam gemacht worden, berichtete die Polizei, die Unfallzeugen bittet, sich bei der Verkehrsinspektion (Telefon 059133/45-4800) zu melden.

Der Lkw-Fahrer war bei Grünlicht von der Dinghoferstraße in die Mozartstraße rechts abgebogen. Zeitgleich hatte die Frau die Mozartstraße am Schutzweg überquert.

Der Lenker bemerkte den Unfall nicht gleich. Erst nach dem Hinweis von Passanten blieb er stehen und sah, dass die Fußgängerin unter den Sattelanhänger geraten war. Für die Frau kam jede Hilfe zu spät, sie starb an der Unfallstelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie ist Ihre Meinung?

Um Ihre Meinung zu posten, müssen Sie bei Facebook registriert und angemeldet sein.

Social Media Inhalt
Ich möchte eingebundene Social Media Inhalte sehen. Hierbei werden personenbezogene Daten (IP-Adresse o.ä.) übertragen. Diese Einstellung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in der Datenschutzerklärung oder unter dem Menüpunkt Cookies geändert werden.